Gästebuch
Service Pack 2
Das Usenet
Parityfiles
Nero Guide

 

Gebt mir ein Feedback m.override@t-online.de

Auf dieser Homepage werden von mir geschriebene Anleitungen - How to do it right... gepostet, die sich jeder reinziehen kann, damit auch blutige Newbies mal ne Deutsche Anleitung (die nich in Fachschinesisch verfasst sind) für diverse Proggies im Netz finden...

 

horizontal rule

Mulveratz.net is powered by

Nobody!

Möchte irgendjemand sponsor spielen?

 

News 29.12.2006

Ja da isser wieder der Mulvie, mit seiner überarbeiteten Page.

Ihr meint, die sieht noch genauso aus wie vorher? Naja, optisch is nicht viel verändert worden. Hauptaugenmerk wurde auf das Entfernen illegaler Inhalte und links gelegt. Ausserdem wurden die Preise der Newsprovider mal wieder auf einen aktuellen Stand gebracht. Es wurden Informationen über das posten mit Usenext eingefügt (zu finden bei den Deutschen Anbietern - Usenext im Interview).

Die DVD Rip Sektion ist und bleibt vom Netz.

Diverse Links in der Navigationsleiste wurden entfernt.

Sollten diverse Usenexter der Meinung sein, eine Anleitung für den Usenext Newsreader zu benötigen, und den Dingen die man damit anstellen kann, so beschafft mir nen kostenlosen Demo Zugang (voll Funktionsfähig nicht die 14 Tage version es dauert ne weile so ein projekt durchzuziehen), und ich bastel Euch eine.

Wollt Ihr ne Anleitung für Grabit, den kostenlosen Newsreader?

Braucht Ihr sonst noch was an Anleitungen das Usenet betreffend?

Schreibt mir m.override@t-online.de

 

Es grüsst Euch und wünscht Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007

Mulveratz

 

News 14.12.2006

An alle Besucher meiner Seite!

 

An dieser Stelle muss ich Euch allen mal sagen, was für ein schlimmes Völkchen Ihr doch seid. Ihr kommt vorsätzlich auf meine Seite, lest Euch meine teuflischen Anleitungen durch, und das alles nur um der Film und Musikindustrie einen riesigen Schaden zuzufügen. Ausserdem klickt Ihr auch noch auf den Links rum, die Euch auf die Seiten der Illegalen Tools führen, um diese dann Downloaden zu können. Mulvie meint, das muss nicht sein... Und die Anwaltskanzlei Waldorf Rechtsanwälte aus München ist hier der gleichen Meinung!

Durch mein überaus grosses Verständnis für die Musik und Filmindustrie, meine ungeheuere Kooperationsgemeinschaft mit den Inhabern Geistiger Rechte, und dem hohen Respekt zu Anwälten der vorhergenannten, habe ich meine Anleitungen zum Rippen von DVD´s und Audio DVD´s  vom Netz genommen.

Gut, die Drohung mit 10.000 Euro Strafe + Schadensersatzansprüche oder alternativ 6 Jahren Knast haben mir letztendlich doch noch ein schlechtes Gewissen gemacht.

Als kleiner privater Homepagebetreiber möchte man natürlich auf keinen Fall dafür verantwortlich gemacht werden, wenn sich so ein kranker Hund ein 120%iges Brennprogramm runterläd, um sich ne Musik CD zu kopieren, und dann merkt "Hoppla da kann man ja auch Killerspiele mit kopieren". 2 Monate später bekommt er ne Kriese und macht mit ner Kippe im Mund einen Amoklauf in einem Media Markt, und erschiesst 37 Leute die sich gerade eine CD oder eine DVD kaufen wollten... Was das wieder für Verluste wären. 925 € für die nichtgekauften Medienträger, 25000€ Polizei Einsatz, 10000€ Buffetkosten im Bundestag wegen weiterer 10 Wochen Diskussionen über Killerspiele und Rauchverboten in öffentlichen Elektronikläden, 250€ Putzmittel um den Media Markt vom Bloodpatch zu bereinigen, 2,5 Millionen €uro für Sendezeit bei diversen Sendern in denen ein 63jähriger CSU Politiker mit Experten die offensichtlich noch nie eine CD bzw ein Computerspiel gekauft haben über Sinn und Unsinn selbiger diskutieren, 5000 Arbeitslose in der Tabakindustrie, 10000 Arbeitslose in den Krankenkassen weil es dann keine Krebskranken mehr gibt die verwaltet werden müssen, 874.000 neue Gefängnisinsassen weil sie sich nach meinen Downloadlinks Killerspiele CD´s und DVD´s kopieren konnten.

Das ist alles zuviel für meine zart besaitete Seele. Die ganzen Toten, das viele Blut, die Gigantischen Kosten, die Arbeitslosen, und mein geliebtes Heimatland das dem Untergang geweiht ist - und das alles nur weil ich Depp "Wildfremde Menschen" kriminalisiert habe.

GROSSER GOTT WAS HAB ICH NUR GETAN???

So, und nun was an die Musikindustrie:

 

Gerade neulich, als ich mal wieder beim Elektrofachhändler meines Vertrauens einkaufen war, und stolzer Besitzer einer Audio CD geworden bin, rannte ich quitschfidel über den Parkplatz an mein Auto, um den neuerworbenen Original Musikgenuss für 26,99€ zu geniesen. Leider musste ich dann feststellen, das mein Autoradio mir die Meldung "NO CD" brachte, und die CD wieder auswarf. Gefrustet fuhr ich nach Hause, um das Ding in den DVD Player zu werfen. Fehlanzeige "Bad CD". Also gut PC an, und gucken obs da läuft, und Hurra ja ich kanns abspielen.

Da habt Ihr Genies Euch was super Tolles ausgedacht. mal angenommen ich wollte das Ding im Auto oder im Wohnzimmer hören, was soll ich Eurer Meinung nach tun? Den 21 Zöller mit PC und Anbauteilen auf nen Rollwagen bauen und durch die Wohnung schieben? oder vielleicht einen Stromaggregat an Auto binden damit ich den PC durch die Welt fahren kann?

Dies war nur ein Beispiel. Eine Möglichkeit um das hohe Maß an Raubkopien zu senken wäre meiner Meinung nach mal die Preise wieder in moderatere Ebenen zu bringen! Für das was heute ein Album oder ein Sampler kostet muss manch einer sein Haus verpfänden... Das kann natürlich ein gutbezahlter Top Manager der Musikindustrie nicht verstehn, weil bei 250000€ Jahresgehalt so eine CD als Peanuts abgetan wird.

 

Für die Filmindustrie:

Das selbe gilt natürlich auch für die DVD´s und die Kinofilme. Wenn ich bedenke das es in einigen Kinos 12-14€ Eintritt kostet mal 2 Personen + Popkorn und Gesöff = Mann wieder 3 Tage nix Essen zu Hause!

Und bei den DVD´s isses ja auch nicht viel anders. Warum gibts DVD´s nicht in Folienhüllen verpackt (ebay 5000 stück 10€) und ohne 12 Bonus DVD´s in 84 Sprachen, und ohne 50seitiges Inlet das sowiso nur die Freaks interessiert? Dann könnte man auch nen Toptitel für 9,95 verramschen, und die Leute würdens kaufen, weil die Arbeit es zu rippen, zu brennen, Covers suchen drucken ausschneiden, Hüllen kaufen und und und sich einfach nicht mehr lohnen würde? Na klingelts????

 

An die Computerspieleindustrie:

Könnt Ihr mir mal was erklären? BITTE

Ich kaufe mir sagen wir mal ein Gothik 3 und möchte es installieren und spielen. Nach ca einer Stunde Spielspass denke ich, ich hätte versehentlich Starship Troopers angeschmissen. Aber dann merke ich das es nicht mal bei Starship Troopers so viele BUGS gibt. Ist das jetzt so gängige Strategie, das man sich für knapp 40€ eine Lizenz zum Betatesten kauft?

Oder das ich mein gekauftes ANNO 1701 ums verrecken nicht zum laufen bringe, weil der tolle Kopierschutztreiber meint ich solle die Original DVD einlegen. Wenn man dann in den entsprechenden Foren nachfragt, wird man von den entsprechenden Moderatoren oder Usern darauf hingewiesen, das man sich doch bitte das Orginal kaufen solle, weil es für Raubkopien keinen Support gibt! Naja, ich finde es schon zweifelhaft, wenn man sein gekauftes Spiel nur mit einem entsprechenden gemounteten MiniImage zum laufen bringt!

Nichts gegen Kopierschutzmassnahmen, oder ähnlichen Firlefanz. Damit hat man schon mal den kleinen Nero CD Kopierer erfolgreich von seinem Tun abgebracht, weils nicht geht. Der kauft sich dann evtl. das Game nachdem er 50 Rohlinge verschossen hat. Aber muss man denn wirklich mit jedem Game Rootkits, Kopierschutztreiber, und anderes krankes Zeug erfinden damit die Spiele sogar von sich selbst denken sie wären ne Raubkopie?

Nehmt Euch doch mal Microsoft als Beispiel. Die verkaufen ab 31. Januar ein Grafisches Echtzeitadventure mit Langzeitmotivation. Und das alles komplett Kopierschutzfrei! Na das is doch mal was. Da heist es dann kaufen, auspacken, installieren, aktivieren, und los gehts. Ein Quest und Rätselspass für die ganze Familie.

 

 

Ach ja, für alle dies noch nicht verstanden haben, die DVD-RIP Sektion ist canceled!!!

Es grüsst herzlichst

 

Mulveratz

 

News 28.12.2005 20:10

Nennen wir es Waffenstillstand!

Nachzulesen hier bei der Anbieterliste

News 18.12.2005 14:05

Neuer Deutscher Provider wurde in die Liste eingefügt. Zu finden wie immer hier Anbieterliste

 

News 02.12.2005 20:24

Ein neuer ausländischer Provider wurde aufgenommen. Es handelt sich hierbei um Newsgroups-Download.com

Preise sowie relevante Infos zu dem Provider findet Ihr wie immer unter Ausländische Anbieter

 

News 29.11.2005 18:30

Kleines Update für Usenetserver.com (neues Banner, und 3 Tagesaccount) wurde eingefügt.

 

 

News 21.11.2005 20:40

Preise bei Newssurfer.de sind günstiger geworden. Tabelle wurde geupdatet!

Anbieterliste

 

News 20.11.2005 00:10 Uhr

Preislistenupdate für Simon News. Preise sind günstiger geworden, und die Lastschriftgebüren fallen weg. Aktuelle Tabelle findet Ihr hier Anbieterliste

News 14.11.2005 01:48 Uhr

 

Ein Holländischer Usenetprovider hat mich per Email kontaktiert, und gebeten, in die Liste aufgenommen zu werden. Ihr findet diesen bei den Ausländische Anbieter

Falls diesen Provider jemand ausprobiert, wäre ich über Testergebnisse per Email dankbar, um diese dann in meiner Liste einzutragen!

 

News 25.09.2005 19:00

Nach zahlreichen Aufforderungen per Email und Anfragen in diversen Foren kann ich nun sagen:

Ladys and Gentlemen

proudly presents

The one and only complete German Newsleecher Anleitung

zufinden

hier

 

News 18.09.2005 13:30

Es wurde endlich mal wieder ein Update eingefügt. Die Preise der Usenetprovider wurden aktualisiert Anbieterliste

 

Damit Ihr endlich mal wieder auf dem Neuesten Stand seid :o)

 

 

News 03.01.2005 21:40

 

Ein wirklich äusserst interessanter Beitrag zum Usenetprovider Usenext ist mir da in einem Forum in die klebrigen Finger geraten...

 

Sollten sich alle mal durchlesen, der sich überlegt, bei Usenext Kunde zu werden. Ihr findet den Beitrag hier

Anbieterliste unter der Preistabelle im grauen Kasten!

 

News 22.12.04 21:25

Hier ist nun die versprochene Anleitung, wie man den Kopierschutz auf Audio DVD´s Tilten kann.

Kopierschutz tilten

 

News 14.12.04 19.00 Uhr

Wer schon immer mal eine Konzert DVD als normale Audio CD haben wollte, kann sich hier durch die Anleitung arbeiten.

 

Anleitung Konzert DVD rippen wurde eingefügt.

Konzert DVD rippen

Viel Spass dabei - Mulveratz

p.s. Die Anleitung für problematische Audio DVD´s mit Kopierschutz kommt demnäxt auch noch hoch!

 

News 04.12.04 15.25 Uhr

Es wurden in den Ausländischen Usenetprovidern 2 Neue eingefügt incl. Testergebnisse ausm Forum

 

 

News 24.10.04 13.10 Uhr

2 Testergebnisse für Usenext wurden in die Anbieterliste eingefügt. Laut Usermeinungen scheint der Provider doch nicht so schlecht zu sein, wie vorerst angenommen. Vor allem lange Standzeiten von ca. 1 Monat wirken sich positiv aus.

Nur am Preismodell sollte Usenext noch ein bissl feilen!

 

News 09.10.2004 - 14.00 Uhr

Usenetprovider Update bei Ausländischen Providern - Testergebnisse Octanews und Usenet-Access wurden eingefügt

 

Der Anbieter Usenext wurde auf Emailwunsch auch in die Liste der Deutschen Anbieter aufgenommen.

 

News 05.09.2004 - 16.25

Microsofts Service Pack 2 sorgt für Gesprächsstoff. Habe mir das Ding mal näher angeschaut, und Infos über SP2 zusammengetragen. Beitrag ist noch nicht ganz fertig, aber werde mich mit Anfang der Woche damit weiterbeschäftigen.

 

Klick mich

Falls gravierende Fehler entdeckt werden, bitte im Forum darauf hinweisen - danke!

 

 

News 18.07.2004 - 01:40

Tarifänderung bei Premium News wurde eingefügt (Trafficerhöhung) 6 Monats und Jahresbeiträge wurden eingefügt.

Zufinden in der Usenet Sektion.

 

News 15.07.2004 - 18:00

Wer schon immermal was ins Usenet hochschieben wollte, hier gibts jetzt ne ausführliche Anleitung dafür. Hat einige Stunden arbeit gekostet das zu basteln, also postet auch mal was . Guckst du Usenetsektion oder hier Usenet Upload

 

News 11.07.2004 - 23:30

 

Es wurde ein neuer Stinger zum Download hinzugefügt. Ihr findet den unter Böse Viren entfernen

 

News 11.07.2004 - 12:10

 

Update der Newsreadersektion. Navigation Usenet wurde überarbeitet.

Allgemeines Preiseupdate in der Deutschen Usenetanbietersektion

Anbieterliste

 

News 02.06.2004 - 23:50 Uhr

Schon wieder eine neue Viruswarnung unterwegs! Korgo, der neue Internetwurm klaut Onlinebanking passwörter, und Kreditkarteninformationen aus log Dateien.

Ein kleiner Trost, für alle die den Sasser erfolgreich bekämpft haben: Der Virus benutzt genau die selbe Sicherheitslücke wie Sasser, und verbreitet sich genauso.

Im Klartext soll das heissen, wer vor Sasser sicher ist, braucht sich um Korgo keine Gedanken zu machen!

Weitere Informationen, wie Ihr euch vor Sasser, Korgo und Konsorten schützen könnt findet Ihr Links unter BÖHSE VIREN ENTFERNEN.

Ausserdem wurde das Testergebnis zu 100proofnews (der unlimited provider) online gestellt. Findet Ihr unter Ausländische Anbieter     thx to Puschelbär !

Gruß Mulveratz

 

 

News 03.05.2004 - 00:20 Uhr

Der neue Sasservirus greift an. Hier bekommt Ihr die Gegenmaßnahmen, zum Download, und als Anleitung, wie Ihr das runnerfahren eures PC´s verhindern könnt...

Sasser Virus busten

 

News 27.04.2004

Erster Unlimited Usenetprovider entdeckt, und in Liste eingefügt (thx to Puschelbär).

8,95$ im Monat, und alles unlimited. Guckstu hier ---> Ausländische Anbieter

Bei diesem Zugang gibbet nur ein Problem:

Wer eine 10Mbit Standleitung hat, wird Probleme haben mit dem entpacken und brennen hinterherzukommen - ROFL

 

News 23.04.2004

Neue Kategorie aufgenommen. DVD´s Rippen wurde geuppt. Die ersten 4 Anleitungen sind schon oben, noch weitere werden folgen!

Viel erfolg beim Sicherheitskopien erstellen wünscht euer Mulveratz

 

News 16.04.2004

Forencrash in unserem Forum vor 2 Tagen...

Sind schon wieder fleissig am aufbauen. Leider müssen sich alle User wieder neu Registrieren lassen!

Wäre schade, wenn einige User vom Board deswegen abspringen würden. Wir waren eigentlich eine recht gute kleine Community. Würde mich freuen euch alle wieder im Board begrüßen zu können

 

Mulveratz

 

News 06.04.2004 20:30

3 ausländische Usenetanbieter wurden eingefügt. Zur Direktansicht Ausländische Anbieter

Ich bitte darum mir ins Forum weitere Usenetprovider zu posten, die noch in die Liste mit aufgenommen werden sollen. Diese können mir auch per PM (persönliche Nachricht) zugesandt werden. thx Mulveratz

News 28.03.2004  14:10

Es wurden einige Veränderungen im Bereich Newsgroups, Böse Viren, und so weiter durchgeführt.

Das aktuelle Stingertool zum Virenentfernen wurde zum Download bereitgestellt.

 

News 25.03.2004

Am 17.März 2004 wurde die bislang größte Razzia bei Filmreleasegroups durchgeführt.

Es gab mehrere Festnahmen und diverse Beschlagnahmungen.

Hier der komplette Pressetext: Großrazzia

 

News 28.02.2004 14:20

Fettes Nero update wurde eingefügt: Images brennen, MVCD brennen, Cue dateien umschreiben

Quickpar 0.8.0 Download wurde auf neue Version verlinkt.

 

 

 

 

horizontal rule