No Execute

 

 

Microsoft hat sich mit CPU Herstellern zusammengesetzt, und eine Technologie entwickelt, die Code und Daten den Prozessor betreffend, strickt trennen. Der Prozessor kann also zwischen Programmcode und Daten unterscheiden, und bösartigen Code, der in Datensegmenten eingebettet ist, blocken. Versucht ein Wurm oder Virus, Programmcode in einem für Daten vorgesehenen Speicherbereich auszuführen, wird ein Bufferüberlauf durch die NX-Funktion unterbunden.

Leider können momentan nur von Athlon 64 Prozessoren die NX Technologie nutzen. Intel Prozessorbenutzer müssen für dieses Feature eine andere CPU erwerben... Die NX Technik wird für Intel Cpu´s erst mit dem kommenden E0-Stepping für die Sockel 775 Cpu´s P4 und Celeron D verfügbar sein. Die Intel Schlepptop Cpu´s sollen erst Anfang 2005 darauf zurückgreifen können.

 

Es gibt 2 Möglichkeiten, die NX Funktion auszuhebeln.

1. Die totale Abschaltung

 

Dazu geht man in der Systemsteuerung auf System, klickt auf die Registerkarte "Erweitert", danach "Einstellungen" und neben Starten und Wiederherstellen auf bearbeiten. Es öffet sich die Datei boot.ini im Editor. Das Rot unterstrichene NoExecute ändert man einfach in Execute. Danach speichern, und Rechner neu Starten.

Durch das Abschalten, gehen natürlich auch die Sicherheiten verloren, die das NX Dingens mit sich bringen...

 

 

 

 

2. Man kann auch die NX Funktion nur für die Programme ausschalten, die mit NX nicht laufen wollen.

Es wird dazu ein Tool von Microschrott benötigt. Den Compatibiblity Administrator gibbet unter www.microsoft.com/windows/appcompatibility/compatadmin.mspx

 

 

Den Compatibility Administrator installieren, und starten.

 

Um diverse Anwendungen von der NX Funktion zu befreien, Rechte Maustaste auf "New Database" und "Create New" + "Application Fix"

Es öffnet sich ein Windows äh ein Fenster, in dem man den Namen des Programms und den Pfad zur .exe Datei eingeben kann. Ist dies getan, auf "Weiter" klicken und im näxten Feld ein Häkchen setzen bei "DisableNXShowUI"

Mit der Test Run Funktion, kann das Programm gleich ausgetestet werden.

 

Installation Sicherheitscenter Inet Explorer Outlook No Execute TCP Verbindungslimit

oder zurück zur SP2 Hauptseite